Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

©J.Džopalić
Sofija Živković
Die multilinguale Literaturwissenschafterin machte ihren Universitätsabschluss in Belgrad, ist eine Reisende und lebte u.a. in Wien und Madrid. Seit 2014 ist sie Herausgeberin des ersten in Serbien erscheinenden anglophilen Literaturmagazins No Rules, arbeitet als Literaturkritikerin, organisiert Kulturveranstaltungen, Workshops und Lyriklesungen in Belgrad und unterrichtet Englisch, Spanisch und Serbisch.

Die vielfach ausgezeichnete und mit Stipendien bedachte Literatin bespielt ein weites Feld - sie verfasste mehr als 100 Beiträge zu den Themen Kultur, Gesellschaft, Feminismus für verschiedene Magazine und Zeitungen, schreibt Essays, Kurzgeschichten, Romane und betätigt sich als Übersetzerin. Ihre Gedichte wurden u.a. ins Albanische, Englische und Arabische übertragen.

Auswahl Publikationen:
Die dreifache Monarchie, Banatski kulturni centar 2018
Grüne Nacht in Babylon, Edition Aramo 2018
(Beide übersetzt von Jelena Dabic)


»Wir wollen nicht weggehen
(Das Leben ist mit Schimmel gemalt
Man kann es nicht restaurieren)
Durch die Fenster dringt das Licht
Das unwirklich ist
Uns aber durchsichtig macht
Als würde jemand Musik machen
Dort in deinem Zimmer
Es gibt aber kein Zimmer
Als würde jemand Etüden spielen
Es gibt aber kein Klavier
Und keinen Pianisten«
(Aus: Notturno, in: Die dreifache Monarchie, Banatski kulturni centar 2018)


Teilnahme an Literatur & Wein: 2019
AUTORINNEN 2019