Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

© Peter-Andreas Hassiepen
Alex Capus
Geboren in der Normandie, lebt heute in Olten. 1994 veröffentlichte er seinen ersten Erzählungsband Diese verfluchte Schwerkraft, seitdem ist eine ganze Reihe weiterer Bücher mit Kurzgeschichten, Romanen, Reportagen und historischen Miniaturen erschienen. Alex Capus' Titel werden in fünfzehn Sprachen übersetzt.

In seinem jüngsten Werk Léon und Louise (Knaus 2011) erzählt der Autor in seinem zugewandten Duktus sehr berührend von zwei jungen Leuten, die sich lieben und vom Krieg getrennt werden - bis sie einander 1928 in der Pariser Métro wieder begegnen.

»Die Geschichte einer großen Liebe, gelebt gegen die ganze Welt.«

Teilnahme an Literatur & Wein: 2005, 2011