Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Egyd Gstättner
Geboren 1962 in Klagenfurt / Kärnten. Studium der Philosophie, Psychologie und Germanistik an der Klagenfurter Universität für Bildungswissenschaften.

Veröffentlichungen u. a. in der Zeitschrift "manuskripte", "protokolle", "Literatur und Kritik". Sponsion 1989. Journalistische und essayistische Beiträge unter anderem für die "Süddeutsche Zeitung", "Die Zeit", "Die Presse", "Falter", "Die Furche" sowie in Anthologien. Publikationen im Rundfunk. Promotion zum Dr. phil. 1993. Freiberuflicher Schriftsteller.

Auswahl Publikationen:
Der Mensch kann nicht fliegen, Picus 2008
Jubel, Drubel, Österreich, Neue Geschichten aus dem Süden, Amalthea Signum 2009

»Heute gibt es vor lauter Events eigentlich keine Ereignisse mehr. Es gibt Erlebniswege, Erlebnisbäder, Erlebniseinkaufszentren, Erlebnisdinners, Erlebnisurlaube - aber es gibt keine Erlebnisse mehr. Die haben sich, von den Event-Managern angeekelt, samt und sonders in die Bücher verkrochen, und solange die Bücher nicht Erlebnisbücher heißen, wird sie dort niemand finden.«
(Aus: Die Literatur liegt auf der Straße. In: Meine besten Niederlagen. 13 Geschichten suchen ihren Autor, Edition Atelier 2007)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2002, 2008