Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Dagmara Kraus
Dagmara Kraus ist 1981 in Polen geboren und als Kind nach Deutschland emigriert. Lyrik und Übersetzungen der Autorin sind international verbreitet, dazu gehören die Gedichtbände "kummerang" (Berlin, kookbooks 2012 / "gloomerang", New York, Argos Books 2014) und "kleine grammaturgie" (Solothurn, Urs Engeler / roughbooks 2013). Für den Geräuschtext "Entstehung dunkel", eine Zusammenarbeit mit Marc Matter, erhielt sie 2015 den Karl-Sczuka-Förderpreis für Hörspiel als Radiokunst.

Ihr aktuelles Buch, die Collagensammlung "das vogelmot schlich mit geknickter schnute. zweiundzwanzig elfzeiler" (Berlin kookbooks 2016) ist soeben erschienen. Die Autorin lebt in Berlin.
» kummkummerang, kummkummerang, bumsklenguruh, der kummerang hüpft nicht, hat kein blut, keinen schuh; kummkummerang, kummkummerang, bumsklenguruh, der kummerang kennt nur den schnellwendeflug; kummkummerang, kummkummerang, bumsklenguruh, den kummerang nennt kein spezialwörterbuch; kummkummerang, kummkummerang, bumsklenguruh, der kummerang hockt am pistolenabzug.«
(© der deutschen Ausgabe von "kummerang": Kookbooks, Berlin, 2012, www.kookbooks.de)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2016