Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Sibylle Lewitscharoff
Die gebürtige Stuttgarterin studierte in Berlin Religionswissenschaften, schrieb Hörspiele und Features fürs Radio, wurde 1998 mit dem Ingeborg Bachmann-Preis für Auszüge aus dem Kurzporsaband Pong ausgezeichnet.

Auswahl Publikationen:
Zum Werk der Autorin zählen zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, ein Gedichtband, der Roman Montgomery (2003), der verstörend mitreißende, vielschichtige und facettenreiche Titel Consummatus (2006) und Apostoloff, ein 2009 bei Suhrkamp erschienener Roman.

»Wer hett' des denkt, sagte er in seinem lauwarmen Vertraulichkeitsschwäbisch und meinte damit das unwahrscheinliche Glück, daß wir uns so spät im Leben wieder begegnet seien. Sogleich drückte er seine Begeisterung aus, daß wir nun volle acht Tage unzertrennlich wären. Wenn ich einen Hundertfünfzig-Kilo-Mann sehe, muß ich sofort an die Schwierigkeiten denken, die das Entsorgen seiner Leiche bereitet.«
(Aus: Apostoloff, Suhrkamp 2009)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2009