Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

©A.Labes
Ruth Schweikert
Ruth Schweikert wurde 1964 in Lörrach geboren und ist in der Schweiz aufgewachsen. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Zürich und ist als Schriftstellerin und Theaterautorin tätig. Außerdem verfasst sie Beiträge für Anthologien, Zeitungen und Zetschriften.

Von ihr erschien 1994 der vielbeachtete Erzählungsband Erdnüsse. Totschlagen, 1998 ihr erster Roman Augen zu. 1994 erhielt sie beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb das Bertelsmann-Stipendium. 2016 ist sie Trägerin des Schweizer Literaturpreises.

Auswahl Publikationen:
Wie wir älter werden, S. Fischer 2015
Ohio, Ammann 2005

»Friederike saß, wie fast immer in letzter Zeit, mit dem Rücken zum großen Wohnzimmerfenster, das auf den Balkon ging; ihre schmal gewordene Gestalt beinahe reglos, dabei erstaunlich aufrecht; die Beine hatte sie waagrecht ausgestreckt und die Füße, in dicke braune Wollsocken verpackt, auf einen zweiten Stuhl gebettet, so dass Ober- und Unterkörper einen rechten Winkel bildeten; wie die Zeiger einer Uhr, dachte Jacques einmal mehr, der stehengeblieben war auf Viertel nach zwölf.«
(Aus: Wie wir älter werden, S. Fischer 2015)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2016