Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Uwe Timm
Geboren 1940 in Hamburg. Gelernter Kürschner. Studium der Germanistik und Philosophie in München und Paris. 1971 Promotion. 1970-72 Studium der Soziologie und Volkswirtschaft in München. 1967/68 politisch aktiv beim Sozialistischen Deutschen Studentenbund (SDS), debutierte mit dem Band "Widersprüche".

Er gehörte Anfang der siebziger Jahre zu den Herausgebern der "Literarischen Hefte" , seit 1971 freier Schriftsteller. 1972-76 Mitherausgeber der AutorenEdition des Bertelsmann-Verlages. 1981-83 Aufenthalt in Rom. 1991/92 Paderborner Gastdozentur für Schriftsteller. 2005 Bamberger Poetik-Dozentur. Lebt und arbeitet in Bayern und Berlin.

Auswahl Publikationen:
Der Freund und der Fremde, Kiepenheuer und Witsch 2005
Halbschatten, Roman, Kiepenheuer & Witsch 2008

»Einige Tage danach sah ich sein Foto in einer Zeitschrift, und dieses Wiedersehen war wie ein Schock. Er liegt am Boden, sofort erkennbar sein Gesicht, die Haare, die Hände, die langen, dünnen Arme und Beine. Er liegt auf dem Asphalt, bekleidet mit einer Khakihose, einem langärmeligen Hemd, der Arm ausgestreckt, die Hand entspannt geöffnet, die Augen geschlossen, als schliefe er.«
(Aus: Der Freund und der Fremde, Kiepenheuer und Witsch 2005)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2008