Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Vladimir Vertlib
Geboren 1966 in Leningrad, dem heutigen St. Petersburg, emigriert 1971 mit seiner Familie nach Israel. Später nach Österreich, dann zurück nach Israel, in die USA und schließlich, 1981, wieder nach Österreich. Studium der Volkswirtschaftslehre in Wien.

Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften. 1995 erschien sein erstes Buch.

Auswahl Publikationen:
Letzter Wunsch, Deuticke 2003
Mein erster Mörder, Lebensgeschichten, Zsolnay 2006

»"Sie sehen, Genosse Stalin", sage ich, "wir haben tatsächlich zusammen geschlafen. Sie in der ersten und ich in der letzten Reihe im Gemeindezentrum von Witschi, an einem schwülen Sommerabend des Jahres 1922." Stalin starrt mich an.«
(Aus: Das besondere Gedächtnis der Rosa Masur, dtv 2003)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2005