Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Urs Widmer
Studierte in Basel, Montpellier und Paris Germanistik, Romanistik und Geschichte. Nach Tätigkeiten in Verlagen schrieb er Kritiken für die FAZ, lehrte als Dozent für neuere deutsche Literatur an der Universität Frankfurt und gehörte zu den Mitbegründern des "Verlag der Autoren".

Widmer debütierte 1968 mit der Erzählung Alois und ist Verfasser zahlreicher Prosawerke, Theaterstücke und Hörspiele. Er wurde u.a. mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg und mit dem Prix littéraire Lipp (Genf) 2007 ausgezeichnet.

Auswahl Publikationen:
Ein Leben als Zwerg. Diogenes, Zürich 2006 Valentin Lustigs Pilgerreise, Roman, Diogenes 2008.

»Es gibt Organisationen, das ist ja klar, das ist allgemein bekannt, die überwachen dich. Am bekanntesten ist, daß der Fernseher DICH anschaut, nicht umgekehrt, das Programm ist der Köder, damit du die Überwachungsanlage einschaltest. Die vom TV kooperieren mit der Polizei und den Bundesbahnen und dem Militär.«
(Aus: Shit im Kopf, in: Vor uns die Sintflut, Diogenes 1998)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2009