Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Roland Neuwirth (links) im Kreise der "Extremschrammeln"
Roland Neuwirth Extremschrammeln
's geht eh no öfter!

13 Jahre Literatur & Wein - das bedeutet auch 13 Jahre Roland Neuwirth im Rahmen des internationalen Festivals - in den unterschiedlichsten Besetzungen und mit verschiedenen Gästen gemeinsam ist Roland Neuwirth - immer mit der unverzichtbaren Goldkehle Doris Windhager an seiner Seite - eine Konstante im Festival-Programm.

An dieser Stelle also: einen herzlichen Dank für die unverbrüchliche Solidarität mit dem Festival Literatur & Wein und ein nachgereichter herzlicher Glückwunsch an Roland Neuwirth zum runden Geburtstag im vergangenen Jahr sowie zur Verleihung des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich!

2011 spielen die Neuwirth-Extremschrammeln unter dem Motto amoi geht's no (jüngste CD) auf - unter diesem Titel ist auch die erste Schrammel-DVD erhältlich.

Roland Neuwirth
"Letzter Saurier einer Gattung" (O-Ton Neuwirth), vielfach ausgezeichneter Ausnahmekünstler, der u.a mehr als 300 Eigenkompositionen verbuchen darf; Kontragitarre & Stimme.

Doris Windhager
Phrasierungskünstlerin, Dudlerin, Überstimme und auch bei anderen Musikgruppen gefragt.

Manfred Kammerhofer
Virtuose Geige, Spezialist für Wienermusik und Wiener Geigenton.

Bernie Mallinger
Leiwande Geige, seit 2004 in der "Streicherabteilung" der Extremschrammeln.

Marko Zivadinovic
Sprühendes Akkordeon, jüngster Neuzugang der Extremschrammmeln, stammt aus Serbien, kam 2005 nach Wien.

www.extremschrammeln.com

Teilnahme an Literatur & Wein: 1999, 2002, 2004, 2008, 2011, 2013
MUSIKERINNEN 2019


MUSIKERINNEN-ARCHIV