Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

klezmer reloaded
Das Duo Shevchenko / Golebiowski. Maciej Golebiowski kommt aus Polen, Alexander Shevchenko aus Russland. Beide haben Musik studiert und beide sind vor vielen Jahren nach Österreich gekommen. "Für uns gibt es keine bessere Stadt in Europa als Wien. Wir sind hier im Zentrum des Musiklebens", sagt Golebiowski.

Die beiden Musiker lernten sich im Zuge ihres Engagements bei Leon Pollaks "Ensemble Klesmer Wien", wohlbekannt für die Interpretation traditioneller jüdischer Musik, besser kennen. Inspiriert von Jazz, Folk, Klassik, Funk, Tango und orientalischen Klängen finden sie ihren ganz persönlichen Zugang zum Klezmer und setzen dies mit großem Enthusiasmus und musikalischem Verständnis um.

Geist der Improvisation

Ihre Klezmerinterpretationen entwickeln sich im Geist der Improvisation, in die immer wieder auch die Volksmusik aus deren Heimat einfließt. Mit ungeheurer Leichtigkeit bringen die Musiker ihre Virtuosität zum Klingen.

2008 erschien - von Presse und Rundfunk hoch gelobt - die "klezmer reloaded"-Debüt-CD beim Verlag Extraplatte. 2011 erschien klezmer reloaded feat. Agnes Palmisano.

"Denn erstaunlich frisch, leidenschaftlich, spannend aber auch zart und gefühlsbetont ist die ureigene "art of klezmer" von Shevchenko / Golebiowski. Ihre sympathische und humorvolle un-ernste Bühnenpräsenz öffnet dem Publikum die Tür zu neuen Klängen."
(Homepage klezmer reloaded)


Maciej Golebiowski - Klarinetten
Alexander Shevchenko - Bajan (Knopfakkordeon)
www.klezmer-reloaded.com

Teilnahme an Literatur & Wein: 2017
MUSIKERINNEN 2019


MUSIKERINNEN-ARCHIV