Programm
Ort & Anreise
Musik
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

Martin Lubenov Orkestar
Atemberaubende Virtuosität

Das 2003 gegründete Septett versammelt renommierte bulgarische Romamusiker und Vertreter der Wiener Balkan Jazz Szene. In schrägen Arrangements präsentieren die brillanten Vollblutmusiker u. a. Tango- und Gypsy-Swing-Zitate und performen raffiniert leichtfüßige und dennoch schwermütige, jedenfalls sehr südliche Musik. "Mit seinem Orkestar ist Martin Lubenov das Unmögliche gelungen: ein faszinierendes Hybrid, das Intellektuelle, Jazzer, World-Music-Afficionados wie Popfreaks gleichermaßen zu begeistern vermag."

Martin Lubenov ist der seit 2001 in Wien lebende bulgarische Senkrechtstarter, der zu den ganz Großen des balkanischen Akkordeons, der balkanischen Romamusik gezählt wird.

Martin Lubenov - Tastenakkordeon
Petar Yankov - Gesang, Percussion
Krasimir Malakov - Klarinette, Saxophon
Dimitar Mitrev - Gesang, Percussion
Harald Tanschek - Schlagzeug
Stefan Thaler- Kontrabass

Teilnahme an Literatur & Wein: 2012
MUSIKERINNEN 2019


MUSIKERINNEN-ARCHIV