DAS INTERNATIONALE KULTURENFESTIVAL

© Reinhard Werner

Ernst Molden & Willi Resetarits & Walther Soyka & Hannes Wirth
Nach der ersten Molden/Resetarits-Kooperation Ohne di urteilt die Kritik: Originalität, Prognose: kein Ablaufdatum, "tritt als Klassiker in seine Zeit" (Christian Seiler).

Seit Jänner 2014 ist das Folgealbum ebenso erfolgreich on tour: HO RUGG titelt Nummer 2 und wird von Ernst Molden folgendermaßen charakterisiert: "waren die früheren songs eher in wien und auf seinen vielen poetischen ebenen verhaftet, so nimmt HO RUGG die diesem titel implizierte aufforderung ernst und geht nach draußen, auf reisen in die finsternisse und sonnenflecken des weiten landes, durch das diese band in den vergangenen fünf jahren hundertfach gefahren ist."

Ernst Molden: guitar, vocals
Willi Resetarits: vocals, harmonica, ukulele
Walther Soyka: accordion, vocals
Hannes Wirth: guitar, vocals
Erschienen bei Monkey (Vertrieb Rough Trade)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2014
MUSIK-ARCHIV
1. Wiener Pawlatschen AG
Alma
Aniada a Noar
BartolomeyBittmann
Biz-Corrêa-Dobrek-Neuwirth & Windhager
Bairisch Diatonischer Jodel-Wahnsinn
Diknu Schneeberger Trio
Dobrek Bistro
Hodina/Neuwirth/Windhager
Hojsa/Emersberger featuring Karl Ratzer
Hudaki Village Band
Jazzta Prasta
Die internationale Musikerformation
Kollegium Kalksburg
Ensemble Klesmer Wien
klezmer reloaded
Los Gringos
Natasha Korsakova
Martin Lubenov Orkestar
Célia Mara
Ernst Molden & Band
Ernst Molden & Das Frauenorchester
Molden/Resetarits/Soyka/Wirth
Roland Neuwirth Extremschrammeln
Roland Neuwirth & radio.string.quartet
Roland Neuwirth Trio
onophon
Kurt Ostbahn
Jon Sass
Erwin Schmidt Trio featuring Carole Alston
Harri Stojka
Harri Stojka - Gitancœur
Harri Stojka & Hot Club
Die Strottern
Die Strottern & Blech
Die Strottern & Doris Windhager & Walther Soyka
Tsatsiki Connection (Lakis & Achwach unplugged)
Trio Lepschi
Wiener Blond
Wiener Tschuschenkapelle