Programm
Ablauf
Ort & Anreise
Musik
Kremstal
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

©N. Korab
Antonio Fian
Geboren 1956 in Klagenfurt / Kärnten. Kindheit in Spittal an der Drau, 1976 Übersiedlung nach Wien. Beginn eines Volkswirtschaftsstudiums, seit 1980 freiberuflicher Schriftsteller.

Mitbegründer der Literaturzeitschrift "Fettfleck". Autor von Erzählungen, Romanen, Dramoletten und Hörspielen.

Auswahl Publikationen:
Schwimmunterricht, Dramolette VI, Droschl 2016
Das Polykrates-Syndrom, Droschl 2014

»(Salzburg zur Festspielzeit 2006. Früher Morgen. Über die gesamte Vorderfront des Großen Festspielhauses ein Transparent mit der Aufschrift "Martin Kusej - Die nackte Kanone 18/45". Eine etwa tausendköpfige Menschenmenge, großteils ältere Damen und Herren, wartet vor dem Eingang. Alle sind nackt, nur die Damen tragen Handtaschen und Schmuck.)
PEPI (winkt): Joschi!
JOSCHI (erblickt Pepi und tritt zu ihm): Servus! Ihr also auch?
PEPI: Na, was bleibt einem übrig? "Die ersten fünfhundert Besucher, die nackt erscheinen, erhalten Freikarten." In Wien kommen sie auf solche Ideen, und unsere machen es nach. Schön braun bist du.
[...]«
(Aus: Salzburg 2006. In: Bohrende Fragen. Dramolette IV, Droschl 2007)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2001, 2008, 2009, 2013, 2016, 2017, 2018
AUTORINNEN 2018