Programm
Ablauf
Ort & Anreise
Musik
Kremstal
Weingüter
Sponsoren
Bilder:

©DerStandard
Doron Rabinovici
Doron Rabinovici, geboren in Tel Aviv, lebt in Wien. Er ist Schriftsteller und Historiker und wurde u. a. mit dem Anton-Wildgans-Preis 2010 ausgezeichnet. Der Roman Andernorts stand auf der Shortliste für den Deutschen Buchpreis 2010.

Auswahl Publikationen:
Ohnehin. Roman, Suhrkamp 2004
Der ewige Widerstand. Über einen strittigen Begriff, Styria 2008
Das Jooloomooloo. Kinderbuch mit Illustrationen von Christina Gschwantner, Wien 2008
Andernorts. Roman, Suhrkamp 2010

»Eines Morgens wird die Nachricht von sämtlichen Sendern gemeldet: Eine extraterrestrische Macht hat über Nacht die Erde erobert. Sol, Mitbegründer eines Online-Magazins, ist sofort von der Wahrheit der Meldung überzeugt, seine Frau Astrid ist skeptisch. Nach der ersten allgemeinen Panik sickern Neuigkeiten durch: Die Außerirdischen sollen sanftmütig sein; sie meiden scheu jeden Kontakt; sie bringen Aufschwung und Frieden. Da ist nur ein kleiner Haken - sie bitten um Menschenopfer auf freiwilliger Basis. Überall werden Spiele ausgerichtet, um die Auserwählten zu bestimmen. Wer mitmacht, dem winken enorme finanzielle Vorteile.«
(Aus: Die Außerirdischen, Suhrkamp 2017)

Teilnahme an Literatur & Wein: 2018
AUTORINNEN 2018