DAS INTERNATIONALE KULTURENFESTIVAL
22.-25. APRIL 2021

©J.Weber
Sascha Garzetti
Geboren in Zürich, Studium der Germanistik, Nordischen Philologie und Geschichte in Zürich und Stockholm. Zusätzlich schloss er an der Universität Zürich das Lehrdiplom für die Sekundarstufe ab.

Er schreibt Gedichte und Prosa und erhielt für sein dichterisches Werk diverse Auszeichnungen, darunter der Heinz-Weder-Anerkennungspreis für Lyrik 2011. Er lebt und arbeitet als Lehrer an der Kantonschule in Baden in der Schweiz.

Auswahl Publikationen:
Mund und Amselfloh, Gedichte, Wolfbach Verlag 2018
Und die Häuser fallen nicht um, Gedichte, Wolfbach Verlag 2015


Ohne Titel
Vielleicht, dass ich dir
einen Brief schriebe.
Du könntest ihn
zur Seite legen
ohne ein Wort
darin zu lesen
bloß nachsehen
wo ich ihn aufgab
und mir sagen
wo ich zu Hause bin.
(Aus: Und die Häuser fallen nicht um, 2015)


Teilnahme an Literatur & Wein: 2021
AUTORINNEN 2021
Samantha Barendson
Birgit Birnbacher
Veronika Dintinjana
Franzobel
Sascha Garzetti
Volha Hapeyeva
Kerstin Hensel
Kurt Kotrschal
Dorta Jagić
Lydia Mischkulnig
Katja Oskamp
Julian Schutting
Peter Stamm
Ron Winkler