Programm Ablauf Ort & Anreise Musik Weinbaugebiete Weingüter Sponsoren
Preise Online bestellen
Autor*innen 2024 Autor*innen-Archiv
Entstehung PublikationenWein&Musik-Archiv
2016-2023 2015 2014 2013 2011/12 2009/10 2006/07/08
Nachricht senden Newsletter Impressum

©C.Oeschger
Gianna Molinari
Geboren in Basel, lebt in Zürich. Sie studierte Literarisches Schreiben am Schweizerischen Literaturinstitut und Neuere Deutsche Literatur an der Universität Lausanne. Für einen Auszug aus ihrem ersten Roman erhielt sie den 3sat-Preis beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb 2017.

Ihr Debütroman Hier ist noch alles möglich war ein großer Erfolg, wurde für das Theater adaptiert, erhielt den Robert-Walser- und den Clemens-Brentano-Preis und war für den Deutschen sowie den Schweizer Buchpreis nominiert.

Auswahl Publikationen:
Hinter der Hecke, Aufbau 2023
Hier ist noch alles möglich, Aufbau 2018


»Sich die Arktis vorgestellt hat sie schon oft. Dora war schon viele Male in Gedanken dort. Hat auf Eis geschaut und auf eiskaltes Wasser. Ist durch eine Landschaft gekommen, weder zu Fuß noch auf einem Schiff, sondern stets aus einer Vogelperspektive, dicht an der Land- und Meeresoberfläche. Sie war in ihrer Vorstellung eine Polarmöwe oder ein Kolkrabe, ist also als Vogel über diese Landschaft gekommen.«
(Aus: Hinter der Hecke, Aufbau 2023)


Teilnahme an Literatur & Wein: 2024
AUTOR*INNEN 2024
Gerbrand Bakker
Alex Capus
Radna Fabias
Antonio Fian
Laura Freudenthaler
Jonathan Garfinkel
Karl-Markus Gauß
Sabine Gruber
Maja Haderlap
Lisz Hirn
Barbara Hundegger
Reinhard Kaiser-Mühlecker
Christoph Mauz
Klaus Merz
Gianna Molinari
Karin Peschka
Gerhard Ruiss
Jan Škrob
Andrzej Stasiuk
Anna Weidenholzer