DAS INTERNATIONALE KULTURENFESTIVAL

Adisa Bašić

Monika Herceg
©T.DRAŠKIĆ SAVIĆ

Helen Mort
©E.Ledwith

Ariel Spiegler
©F.Mantovani/Gallimard
Versopolis
wo lyrik zuhause ist
www.versopolis-poetry.com


Wolf Biermann gibt Anfang des Jahres 2020 in einem Interview über seinen individuellen Anspruch an die Lyrik Auskunft und fordert von einem Gedicht, es möge "nicht nur originell, wahrhaft und tapfer, sondern vor allem auch noch schön" sein.

Dass die VERSOPOLIS-Autorinnen, die beim diesjährigen Festival zu Gast sind, die Biermann-Kriterien vollkommen er­füllen - davon können Sie sich persönlich überzeugen. Alle vier Beiträgerinnen des Damensalons bestechen durch ihren wahrhaften und tapferen Ton, den sie in schöne Formate einschalen. Und auch die Übersetzerinnen haben großartig gearbeitet.

Adisa Bašić / Bosnien Herzegowina
Übersetzung: Jelena Dabić

Monika Herceg / Kroatien
Übersetzung: Jelena Dabić

Helen Mort / Großbritannien
Übersetzung: Renée von Paschen

Ariel Spiegler / Frankreich
Übersetzung: Renée von Paschen


« zurück